PROGRAMM - GRÜNE STADT

PROGRAMM - GRÜNE STADT
05/30/2016 - 17:15

 

Garten in der Deutschen Botschaft in Warschau

Die bepflanzung des Gartens durch den deutschen Botschafter Rolf Nikel, dem v-ce Präsidenten Stadt Warschau Michal Olszewski und Kuratorin des Projektes Landschaftsarchitektin Izabela Malachowska-Coqui hat am 13.05.2016 statt gefunden.

Zwischen blühenden Stauden und Gräsern und unter einem Apfelbaum, der vor den Widrigkeiten des Wettersschützt, stehen drei symbolische grüne Häuser aus geformten Hecken.

Eine Fernsehreportage über den Garten wird im September im Fernsehprogramm “Maja im Garten” gezeigt.

 

Feierliche Eröffnung: 21.05.2016 um 12:30 Uhr bei dem Tag der offenen Tür in der Deutschen Botschaft

Ort: ul. Jazdów 12, Warschau

 

Garten im Neuen Theater

Eine Hommage an die Landschaft der Kindheit – eine Komposition aus hohen Gräsern und Bäumen, mit einer Holzbank, auf der man sich hinlegen und dabei dem Rauschen der Ähren lauschen sowie auf die glänzenden Blätter des Birnbaums oder in den Himmel sehen kann. Währenddessen verlässt man im Geiste die Stadt und befindet sich doch gleichzeitig in deren Zentrum. (Erläuterung der Kuratorin des Projekts)

Das Grüne Happening begleitet die feierliche Eröffnung.

 

Feierliche Eröffnung: 11.06.2016 um 14:00 Uhr - Grünes Happening

Ort: Nowy Teatr - centrum ŚWIETLICA – ul. Madalińskiego 10/16, Warschau

 

Weitere Gärten in Vorbereitung - folge auf Facebook!

 

 

KONFERENZ WARSCHAUER ARCHITEKTURGESPRÄCHE

GRÜNE STADT - STADT ALS GARTEN - Freiräume neu denken

Internationale Gartenausstellung IGA Berlin 2017

Warschauer Freiflächen

Zentrale Parkanlagen in den deutschen Städten

Freiraumerweiterungen auf dem Dach

SpielWelten in der Stad

 

Zeit und Ort: 10 Juni 2016, Pavillon SARP (Bund der Polnischen Architekten), ul. Foksal 2, Warschau

Teinahme nur mit Anmeldung!

 

 

GRÜNE” FAHRRADTOUREN - MIT FAHRRAD DURCH GÄRTEN UND PARKS

Eine Reihe “grüner” Fahrradtouren durch Warschau, die dem Teilnehmer neue Tendenzen der Planung und Gestaltung aufzeigt, historische Garten-Perlen erschließt und in moderne Grün-Räume der Stadt blicken lässt.

Wir bewundern auch die Temporären Gärten.

 

Zeit und Ort: jeder zweite Samstag des Monats - 11.06, 9.07, 13.08, 10.09 von 10:00 - 12:00.

START: Deutsche Botschaft ul. Jazdow 12 Warschau

Teilnahme nur mit eigenem Fahrrad möglich.

 

Mehr unter: www.wra.org.pl, www.warsawman.pl/de/

 

HIER BLÜHT DIR WAS - Werkstätten und Stadtspiel für die Bewohner

Wir wollen das “Grüne” in der Stadt kennen lernen und dabei viel Spass und Freude haben. Ein bisschen Emotion und eine ordentliche Dosis Kreativität vorausgesetzt, suchen wir die Stadt auf und entdecken Geheimnisse.

Wir werden unmögliche Geschichten erleben und ein bisschen weniger grün hinter den Ohren „das Grüne“ betreffend.

 

WERKSTÄTTE - “ MEIN GRÜNES DACH”

Eine Reihe von Werkstätten die sich mit dem Thema “Grüne Dächer” auf Häusern in und um die Stadt befassen. Pflanzkompositionen, Kosten der Realisierung und der nötige Aufbau der Schichten bis zu dem gemeinsamen

Pflanzen durch die Teilnehmer selbst garantieren Grundwissen und eine gute Zeit miteinander.

Landschaftsarchitekten und Fachexperten antworten auf die Fragen und stehen mit Rat und Tat
zur Seite.

 

Zeit und Ort: jeder dritte Samstag des Monats - 18.06, 23.07, 27.08 um 11:00 - 12:30,

Ort: Nowy Teatr - centrum ŚWIETLICA – ul. Madalińskiego 10/16, Warschau

 

KONFERENZ WARSCHAUER ARCHITEKTURGESPRÄCHE

REVITAL TOTAL - NEUE ALTE STÄDTE - Erneuerung zentraler Stadträume

Stadtumbau - Management - Akteure - Kosten

Öffentliche Stadträume - Motor der Veränderungen

Grüne Urbane Brachen im Stadtzentrum von Berlin

GRÜNstrategie für die öffentlichen Räume in Hannover

Erste Pilotprojekte in Łódź

Warschau - Stadtteil Praga - Stadtumbau Projekte 2016

 

Zeit und Ort: 10 Juni 2016, Pavillon SARP (Bund der Polnischen Architekten), ul. Foksal 2, Warschau

Teinahme nur mit Anmeldung!